An die Mitglieder des TCM.....

Liebe Mitglieder Eures Wohlfühlvereins des TCM!

Wir haben es fast geschafft, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Arbeitsreich war es. Wir haben viel bewegt. Glücklicher Weise ist bei uns alles klarer und transparenter als in der großen Politik. Unsere Ergebnisse und Bilanzen sehen gut aus. Die Kasse stimmt und zum Jahreswechsel  zählen  wir 296 Mitglieder.  Ein schöner, beruhigender Erfolg über die bevorstehenden Feiertage  für uns alle!

 Im nächsten Jahr „2017“ besteht der TCM 25 Jahre und die Halle steht sogar schon 30 Jahre. Großartige Ereignisse muss man entsprechend feiern, Ideen gibt es genügend. Lassen wir uns einfach überraschen.

2017 sind nicht nur im September die  Bundestagswahlen, sondern die Mitglieder des TCM, dem Wohlfühlverein,  werden bereits für März eingeladen und können Ihren Wohlfühlvorstand erneut wählen. Bereits jetzt schon kann ich ankündigen, im Falle einer Wiederwahl, für alle Vorstandsämter zum Teil bisherige als auch neue, geeignete Bewerber zu präsentieren und sämtliche Aufgabengebiete somit besetzen zu können. So Ihr es denn wollt! Nicht dies alleine unterscheidet uns von vielen anderen Vereinen,  die meist ihre liebe Not haben Freiwillige für Vorstandsarbeit  zu finden. Der Verdacht liegt nahe, in einem Verein wo die Mitglieder als auch Ihre Vorstände sich wohlfühlen und harmonieren, es fast immer rund läuft, lässt sich einfacher Personal  finden welches gerne Aufgaben im Vorstand für die Vereinsmitglieder übernimmt. Ihr könnt erkennen, dank einem doch guten Zusammenwirken von uns allen sind wir bestens auf kommende Ereignisse in 2017 gerüstet.

Aber noch ist 2016 nicht ganz vorbei.  Am 03. Und 04. Dezember ist unser TCM wieder wie alljährlich mit einem Stand, auf dem Heusenstammer Sankt – Nikolausmarkt vertreten. Die Verantwortlichen haben sich diesmal besonders viel Mühe gegeben. Dies sollte doch belohnt werden. Kommt einfach alle vorbei und lasst uns bei einem Punsch oder Glühwein die vorweihnachtliche Stimmung genießen. Das Team vom TCM – Stand freut sich auf Euch.

Am 14. Januar 2017 starten wir dann wieder offiziell mit dem traditionellen Neujahrsturnier durch ins Neue Jahr. Auch hierzu seid Ihr herzlich in die Birkenwaldhalle nach Obertshausen/Hausen eingeladen.  Ein Plakat zum Event und Teilnehmerlisten auf denen Ihr Euch eintragen könnt findet Ihr in unserer TCM – Tennishalle oder besucht einfach unsere Homepage. Falls Ihr nicht in die Halle kommt, könnt Ihr Euch auch mit einer E-Mail bis 30.12.2016  über die Geschäftsstelle anmelden. Unsere  liebe Brigitte wird die Daten dann gerne an die Veranstaltungsleitung weiter geben.

Ihr seht, wenn ich erst einmal anfange, kann es bis zum Ende dauern. Nun ist aber Vernunft angesagt, ich denke das reicht erst mal und ich möchte Euch und mich nicht weiter strapazieren.

Ihr Lieben, Euch allen eine wunderbare Adventszeit, frohe Weihnachten im Kreise Eurer Liebsten, einen guten Rutsch und ein gesundes Wiedersehen in 2017  in der Hoffnung auf ein erfolgreiches neues Jahr.

Herzlichst Euer V1

Ralf Uwe Lejeune

TCM Neujahrsturnier am 14.01.2017 in der Birkenwaldhalle!

Weitere Arbeitstunden im Januar-Matchball austragen!

 

Wir suchen 2 Mitglieder die bereit sind Anfang Januar 2017 gegen Arbeitsstunden unsere Matchbälle in Heusenstamm zu verteilen.
 

 

Arbeitstunden am Nikolausmarkt !

 

Wer noch Arbeitstunden ableisten möchte, kann  gerne an unserem Stand am Nikolausmarkt Glühwein verkaufen oder bei Ab-und Aufbau helfen.
Bei Interesse bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Öffnungszeiten:Nikolausmarkt

03.12. - 03.12.2016 von 15:00 bis 20:00 Uhr
04.12. - 04.12.2016 von 14:00 bis 20:00 Uhr

 

Erstes LK Turnier mit vielen Anmeldungen erfolgreich!

Das LK Turnier am Wochenende war dank des Wetters und der super netten Spieler ein geniales Event....Vielen Dank für die Organisation an Tobi, Carsten, Alex,Heiko und allen die dazu beigetragen haben!!! Es waren sehr schöne,faire und spannende Spiele.Wir werden es nächstes Jahr wiederholen und die Damen dürfen dann auch um LK Punkte kämpfen.. Weitere Fotos von unserem Pressefotografen Rudi folgen.